Hi,

heute möchte ich euch einen kleinen Einblick geben wie mein zweiter Tag in Kopenhagen war.

Die beste Art Kopenhagen zu erkunden ist mit Fahrrad, deswegen haben wir uns am zweiten Tag Fahrräder ausgeliehen

P1020332 (2)

Wir sind am Wasser lang gefahren und haben die Sonne genossen

P1020333 (2)

beim Schloss Amalienborg haben wir eine kurze Pause gemacht und uns den Garten angeschaut

P1020353

diese beeindruckende Kuppel ist in der Frederikskirche zu finden

P1020369 (2)

dann kamen wir an dieser wunderschönen Kirche namens St Albans Kirche vorbei

P1020373 (2)

die Kleine Meerjungfrau darf natürlich nicht fehlen wenn man in Kopenhagen ist

P1020382 (2)

nach der Kleinen Meerjungfrau sind wir durch die Stadt geradelt und haben diese entzückende Straße gefunden, wo die niedlichsten Häuser überhaupt standen

P1020391 (2)

im Park haben wir ein kleines Picknick gemacht und sind dann in den Botanischen Garten

P1020399 (2)

nach dem wir 15 km mit dem Rad und unzählbare Kilometer per Fuß zurückgelegt haben, musste es Abends eine große Portion Kalorien sein

P1020479 (2)

 

Der Bauch hatte den ganzen Tag nichts zu melden 🙂 außer Abends nach dem Essen. Was mir dann auch egal war, weil ich danach ins Bett gefallen bin. Insgesamt war es ein wunderschöner Tag ohne quälende Schmerzen.

Ich wünsche euch noch einen tollen Sonntag

Schreibe einen Kommentar