Mineralwasser…ein paar Fakten

  • ist ein Naturprodukt
  • es sind um die 500 Mineralwässer allein in Deutschland erhältlich
  • enthält wichtige Mineralien und Spurenelemente
  • es gibt eine Mineral- und Tafelwasserverordnung
  • ständige und strenge Kontrollen bewahren die Qualität und Reinheit
  • ist in Deutschland das beliebteste alkoholfreie Getränk
  • hat sogar eine eigene Webseite 😉

Richtig trinken

  • empfohlen werden 1,5 bis 2 Liter pro Tag laut DGE
  • wer sich körperlich mehr betätigt und Sport treibt muss natürlich mehr trinken
  • führt zu mehr Wohlbefinden, bessere Haut, fördert die Verdauung uvm

Zum Mineralwasser habe ich euch vor einiger Zeit befragt, ob ihr euer Mineralwasser lieber mit oder ohne Kohlensäure trinkt.

Wasser-Vergleich_2
Mineralwasser naturell und classic

 

Die meisten von euch trinken ihr Wasser lieber still. Kann ich gut nachvollziehen, ich trinke mein Wasser auch lieber still. Wir Reizdarm geplagten haben so schon immer Beschwerden im Bauch. Bei mir verursacht Kohlensäure ein lautes Magengrummeln und ich muss ständig aufstoßen, was an beschwerdefreien Tagen ok ist. Aber wenn mein Magen und Darm mal wieder Räuber und Gendarm spielen, macht Kohlensäure alles nur noch schlimmer.

Bei mir ist es leider so, dass mein Magen und Darm gereizt sind und nur ein kleiner Auslöser fehlt um wieder los zu legen, deswegen gibt es für mich nur stilles Wasser.

Wasser-Vergleich_7

Ich wünsche euch einen schönen Tag.

Schreibe einen Kommentar