Momentan können wir den Sommer in vollen Zügen genießen, doch bald ist es Herbst. Die Temperaturen sinken und damit fängt auch wieder die Erkältungszeit an. Wenn ich eine Erkältung habe oder der Bauch einfach mal etwas Warmes brauch, mache ich gerne eine Hühnersuppe. Sie ist einfach zubereitet, schmeckt super lecker und beruhigt den Bauch ziemlich schnell.

Rezept – Hühnersuppe

gemuesesuppe_1

Zutaten:

2 große Hähnchenkeulen

6 Kartoffeln

6 Karotten

1/2 Knollensellerie

1/2 Bund Petersilie

Salz/Pfeffer

Zubereitung:

Einen großen Topf bereitstellen. Das Hähnchenfleisch waschen, in den Topf legen und mit Wasser bedecken. Den Topf zum Kochen bringen und 15 Minuten weiter kochen.

gemuesesuppe_3

In der Zwischenzeit das Gemüse waschen, schälen und in gleichgroße Stücke schneiden. Die Petersilie waschen und kleinschneiden. Anschließend alles zu den Hähnchenkeulen in den Topf geben und mit Wasser aufgießen bis das Gemüse bedeckt ist. Alles ca. 1 1/2 bis 2 Stunden kochen lassen.

Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken.

gemuesesuppe_6

Schreibe einen Kommentar