Ich habe den Monat ohne Küche überstanden. Es ging mir zwischenzeitlich wirklich schlecht. Ich konnte wieder die Tage zählen an denen es mir gut ging. Deswegen bin ich umso glücklicher, das ich jetzt endlich meine Einbauküche hier habe und alles funktioniert. Jetzt kann ich wieder kochen und backen 🙂

Von unserer Familie haben wir zwei Kochplatten, eine Mikrowelle und Kochgeschirr bekommen. Und zum Glück hatte ich meinen Dampfgarer…der hat mich oft gerettet.

Brötchen mit Spargel und Ei

Dinkelbrötchen (vom Biobäcker) mit Grünem Spargel und Ei

Bananenporridge

Porridge mit Banane und Mandelblättchen

Kaiserschmarrn

Kaiserschmarrn…hab ich zum ersten mal gemacht und war sehr lecker. Wenn ich das Rezept verfeinert habe werde ich es hier veröffentlichen.

Nachosalat

Dieser Salat war einfach nur mega lecker… Nachos mit Blattsalat, Ei, Blaubeeren und Camembert

Grieß mit Rübensirup

Von Grieß bekomme ich nie genug, hier mit Rübensirup und Bananen und Apfel

Reis mit Ei und Gemüse

Reis mit gedämpften Gemüse und Ei ist simpel und schonend

Porridge

Reisporridge mit Apfel-Bananen-Püree

Reis mit Gemüse

und wieder Reis mit gedämpften Gemüse und Pinienkerne

Pfannkuchen

die obligatorischen Pfannkuchen dürfen natürlich auch nicht fehlen, hier mit Apfel-Heidelbeeren-Kompott und Mandelmus

Frühstück

Das war ein Superfrühstück… Naturjoghurt mit Granola, Apfelspalten mit Mandelmus, Fencheltee und Saft.

Was gab es bei euch so schönes?

Habt einen schönen Tag

Schreibe einen Kommentar