Bevor das Thermometer in den Keller singt und wir den süßen Sommerfrüchten Aufwiedersehen sagen müssen, möchte ich euch noch eines meiner liebsten Frühstücks Rezepte verraten. Besonders im Hochsommer bei morgendlichen Temperaturen um 25°C sind Cornflakes mit Obst und kühler Milch eine willkommene morgendliche Erfrischung, die nicht im Magen liegt. Ich hoffe auf einen warmen und sonnenverwöhnten Herbst, um diese leckere Variante weiterhin zu genießen.

Rezept Cornflakes – Sommeredition



Zutaten:

100g Cornflakes (aus 100% Mais)

1 Handvoll gepuffter Quinoa

1 kleine Handvoll Mandeln

1 Handvoll Blaubeeren

1 Handvoll Erdbeeren

150-200ml kalte Reismilch

Zubereitung:

Das Obst waschen. Die Erdbeeren vierteln.

Die Mandeln auf gewünschte Größe klein hacken.

In eine Schüssel Cornflakes, Quinoa und Mandeln gut mischen. Das Obst darauf verteilen und mit kalter Reismilch übergießen. Am besten bei Sonnenschein genießen ;).

Tipp:

Die Cornflakes Mischung lässt sich auch gut vorbereiten. Einfach die trockenen Zutaten (Cornflakes, Quinoa, Mandeln) in ein großes Glas oder Gefäß geben und luftdicht verschließen. So hat man für die nächsten Tage immer ein schnelles Frühstück parat.

Viel Genuss beim Ausprobieren und wenn du möchtest poste dein Essen unter dem Hashtag #lebenmitreizdarm bei Instagram.

Hab einen wunderschönen Tag.

Schreibe einen Kommentar