Snackbeutel

Snackbeutel
Wenn der kleine Hunger kommt kann ein Snack wirklich überlebenswichtig sein ;). Gerade für Menschen mit Lebensmittelunverträglichkeiten oder Allergien, ist es schwierig unterwegs einen passenden Snack zu finden. Deswegen empfehle ich jedem sich einen Snackbeutel zusammen zu stellen. Es dauert nur wenige Minuten und man ist bestens ausgestattet für z.B.: Reisen Tagestouren Kino TV-Abend Arbeit Natürlich gehört es dazu vorher ein paar Lecke...

Bunter Herbstsalat

Bunter Herbstsalat
Einen wunderschönen guten Abend, es ist Herbst. OMG schon? Ich habe das Gefühl der Sommer ist an mir vorbei gerauscht. Geht es euch auch so? Ich freue mich dennoch sehr auf den Herbst und sein gemütliches Wetter, sowie auf die volle Farbvielfalt. Und da sind wir auch schon bei meinem heutigen Rezept angekommen. Ich möchte euch heute meinen "Bunten Herbstsalat" vorstellen. Rezept - Bunter Herbstsalat Zutaten: 300g Blattsalat 10 kleine Kart

Bananen-Mandel-Muffins

Hallo, heute stelle ich euch mein Bananen-Mandel-Muffin Rezept vor, auf Wunsch zweier lieber Instagram Userinnen ;). Beim Reizdarm ist es oft schwierig Gebackenes zu essen. Es ist wichtig auf die Zutaten zu achten. Deswegen backe ich grundsätzlich selbst und esse auch nur meins. Auf Geburtstage komme ich entweder mit etwas Selbstgebackenes oder ich esse nichts. Auch wenn die Anderen auch selbstgebacken haben. Früher war ich Stammgast beim Bäck...

Perfekte Kartoffelecken

Kartoffelecken...Country Potatoes...Ofenkartoffeln...Kartoffelspalten...Es gibt so einige Bezeichnungen für diese leckeren, knusprigen und schmackhaften Lieblinge. Die Kartoffelecken können je nach Geschmack zubereitet werden. Ich möchte euch heute meine perfekten Kartoffelecken vorstellen. Zutaten für eine Portion: 3 mittelgroße mehlig kochende Kartoffeln 1 EL Rapsöl etwas Salz und getrockneten Rosmarin Zubereitung: Die Kartoffeln waschen und nac

Dinkelporridge mit Banane und Pistazien

Jeder kennt Haferflocken, doch kennt ihr auch Dinkelflocken? Ich habe sie entdeckt, als ich meine Ernährung umgestellt habe. Ich musste mir eine Alternative zu Haferflocken suchen, denn leider habe ich auf schmerzliche Weise erfahren müssen, dass mir Haferflocken überhaupt nicht bekommen. Seit ich das erste Mal Dinkelporridge ausprobiert habe, gehört es zu meinem Lieblingsfrühstück. Ich habe mir eine schnelle Variante überlegt, denn morgens möchte ich ...